EVENTS

RETHINKING SMART SERVICES VOL. V

17.09.2023

Veranstalter: AFSMI German Chapter e.V. (Association for Services Management International),  cyberLAGOKompetenzzentrum Smart Services

Smart Services spielen eine Schlüsselrolle in dieser Entwicklung. Ihre Etablierung und kontinuierliche Weiterentwicklung sind von essentieller Bedeutung, um den stetig wandelnden Anforderungen und dem Nutzen der Kunden gerecht zu werden.

In der Veranstaltung Rethinking Smart Services werden diese und weitere Fragen durch Fachvorträge und anhand bewährter Praktiken beleuchtet. Der Fokus liegt dabei darauf, Wege aufzuzeigen, wie KMU ihr Wissensmanagement verbessern können, um die Chancen digitaler Dienstleistungen optimal zu nutzen und so ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

Im interaktiven Part können alle Teilnehmenden aktuelle Problemstellungen diskutieren und sich durch Workshops in die Themen tiefer einarbeiten.

Die Veranstaltungsreihe „Rethinking Smart Services“ richtet sich an alle Interessierten und Entscheiderinnen und Entscheider für Themen rund um digitale Dienstleistungen.

Eintritt auf die Insel Mainau inklusive! Wer an der Veranstaltung teilnimmt, erhält ein Tagesticket für die Insel Mainau und kann bereits vor der Veranstaltung auf die Insel Mainau.

Anmeldung

Informationen zu unserer vergangenen Veranstaltungen

Mai 2024

ERÖFFNUNG DES „UIH! ZUKUNFTSLABOR KONSTANZ“

16.05 – 19.05.2024

Am 14. Mai 2024 öffnete das „uih! Zukunftslabor Konstanz“ offiziell seine Türen in den Räumen der „farm“, dem Innovations- und Gründerzentrum am Bodensee, in der Bücklestraße 3, 78467 Konstanz. Dieses neue Zentrum zielt darauf ab, kleine und mittlere Unternehmen in der Bodenseeregion mit einer Vielzahl an Angeboten zu unterstützen.

Im „uih! Zukunftslabor Konstanz“ werden technische Innovationen vorgestellt, die von führenden Unternehmen in Baden-Württemberg bereits erfolgreich eingesetzt werden, sowie Neuentwicklungen, die derzeit getestet werden. Zu den Highlights gehören Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen (VR und AR), künstliche Intelligenz und 3D-Anwendungen im Uhren- und Schuh-Fachhandel sowie Service-Roboter für die Gastronomie. Ein zentrales Auswahlkriterium für die Exponate ist deren Relevanz und Praxistauglichkeit für Unternehmen. Die gezeigten Technologien sind nicht nur innovativ, sondern auch direkt anwendbar. Neben den Ausstellungsstücken bietet das „uih! Zukunftslabor Konstanz“ in naher Zukunft auch umfangreiche Workshop- und Networking-Programme an. So können Unternehmen sich noch besser mit den neuen Technologien auseinandersetzen, ihr Wissen austauschen und wertvolle Kontakte knüpfen.
 

mehr

Januar 2024

SERVICE INNOVATION DAY  

28.01.2024

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Digitalisierte Dienstleistungen sind Innovationstreiber – Studierende stellen ihre Unternehmerprojekte vor 

Seit Oktober 2019 bearbeitet das Kompetenzzentrum Smart Services gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs „Unternehmensführung“ Problemstellungen aus der Wirtschaft. In gemischten Teams werden Problemstellungen definiert und in sogenannten Impuls-Projekten ausgearbeitet. 

An dem Tag werden an der Hochschule Konstanz die Ergebnisse der Implus-Projekte präsentiert. Die beteiligten Unternehmen sowie Masterstudierende und die interessierte Öffentlichkeit können dabei aktuelle Herausforderungen im Bereich Digitalisierung in KMUs gemeinsam diskutieren und wertvolle Learnings aus der Veranstaltung mitnehmen. Melden Sie sich gerne unter folgender E-Mail Adresse kostenlos für die Veranstaltung an: smart-service-bw@htwg-konstanz.de

September 2023

RETHINKING SMART SERVICES VOL. IV

19.09.2023

Veranstalter: AFSMI German Chapter e.V. (Association for Services Management International),  cyberLAGOKompetenzzentrum Smart Services

Gelingt es Unternehmen, das Potenzial digitaler Dienstleistungen für sich zu erkennen und zu nutzen, stehen ihnen innovative Geschäftsmodelle und neue Wertschöpfungspotenziale offen. Welche Anpassungen sind innerhalb der Organisationsstrukturen notwendig, um die starke Vernetzung von Unternehmen, Produkt und Kundschaft zu realisieren? Wie können Smart Services etabliert und insbesondere weiterentwickelt werden, damit sie den aktuellen Bedarf und Kundennutzen treffen? 

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung „Rethinking Smart Services“ in Fachvorträgen und anhand von Best-Practices thematisiert.

Im Rahmen des Open Space haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themenschwerpunkten und Fragestellungen hinsichtlich Smart Services auszutauschen und die Rolle des Menschen in der zukünftigen digitalen Welt zu diskutieren. 

Anmeldung

Informationen zu unserer vergangenen Veranstaltungen

Juni 2023

SERVICE INNOVATION DAY  

23.06.2023

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Digitalisierte Dienstleistungen sind Innovationstreiber – Studierende stellen ihre Unternehmerprojekte vor 

Seit Oktober 2019 bearbeitet das Kompetenzzentrum Smart Services gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs „Unternehmensführung“ Problemstellungen aus der Wirtschaft. In gemischten Teams werden Problemstellungen definiert und in sogenannten Impuls-Projekten ausgearbeitet. 

Am 23.06.2023 werden an der Hochschule Konstanz die Ergebnisse der Implus-Projekte präsentiert. Die beteiligten Unternehmen sowie Masterstudierende und die interessierte Öffentlichkeit können dabei aktuelle Herausforderungen im Bereich Digitalisierung in KMUs gemeinsam diskutieren und wertvolle Learnings aus der Veranstaltung mitnehmen. Melden Sie sich gerne unter folgender E-Mail Adresse kostenlos für die Veranstaltung an: smart-service-bw@htwg-konstanz.de

Informationen zum Programm

Mai 2023

URBAN INNOVATION HUB POP-UP KONSTANZ

09.05 bis 11.05.2023

Veranstalter: Handel innovativ,  Kompetenzzentrum Smart Services, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH, Wirtschaftsförderung Stadt Konstanz.

Mit digitalen Services und Lösungen können Kundenbedürfnisse auf eine immer „smarter“ werdende Art und Weise adressiert und eine positive Kundenreise hervorgerufen werden. Zudem bieten sie die Möglichkeit, die Innenstädte fit für die Zukunft zu machen.

In unserer Pop-Up Version des Urban Innovation Hubs können Einzelhändler, Auszubildende, Studierende, Lösungsanbieter und weitere Interessierte ausgestellte Demonstratoren, die den Handelsalltag an der Ladentheke, im Geschäft und Online bereichern, entdecken. Probieren Sie digitale Lösungen, wie den virtuellen 360°-Rundgang, in unserer Ausstellung sowie im Rahmen von Führungen aus und lassen Sie sich von deren Einsatzmöglichkeiten begeistern.

Anmeldung (kostenlos) per E-mail: Handel-innovativ@htwg-konstanz.de

Information zum Programm

DIGITALE WERTSCHÖPFUNGSKETTEN 

03.05.2023

Veranstalter: IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Vom Klopapier über Mikrochips und Kabelbäume bis zu Steuerungskomponenten und Waschmaschinen – sind zuverlässige und stabile industrielle Wertschöpfungsketten in der Krise? Glokalisierung als Lösung? Resilient oder effizient? Digital und nachhaltig?

Digitale Technologien und Geschäftsmodelle beeinflussen Wertschöpfungsketten in mehreren Dimensionen. Wir laden Sie ein, in einem interaktiven Workshop auch Ihre Herausforderungen und Fragestellungen zu diskutieren und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten.

Vormittags wird das Kompetenzzentrum Smart Services Methodik und Praxis zur Erarbeitung innovativer Geschäftsmodelle darstellen und am Nachmittag wird man sich in einem interaktiven Workshop den Herausforderungen und Fragestellungen im Austausch mit dem Experten Rainer Eber stellen.

mehr

März 2023

OPEN INNOVATION KONGRESS 2023

06.03.2023

Veranstalter: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

Unter dem Motto „The FUTURE is NOW“ hat sich die Open Innovation Community auch 2023 auf dem Open Innovation Kongress in Stuttgart getroffen und über ihre Erfahrungen und Erfolgs-geschichten ausgetauscht. Der Kongress zeigte Trends bei zukunftsweisenden Innovationen auf. Großunternehmen und KMU, Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsförderungen aus Baden-Württemberg, Deutschland und Europa trafen auf Kunden, Lieferanten, Partnerinstitutionen und Startups zum Ideenaustausch. Damit wollten die Veranstalter einen Beitrag leisten, um die Innovationspotenziale der Wirtschaft zu stärken. Seit dem ersten Open Innovation Kongress Baden-Württemberg im Jahr 2014 hat sich der jährlich stattfindende Kongress zur größten öffentlich finanzierten Open Innovation Veranstaltung in Deutschland und somit zu einem Markenzeichen entwickelt.

Das Kompetenzzentrum Smart Services veranstaltete auf diesem Kongress das Forum 7 „Open Innovation für Smart Services in KMU“ und demonstrierte, wie sich digitale Technologien nutzen lassen, um einen Mehrwert für Kunden zu bieten. Das Forum war ein Workshop und interaktiv ausgelegt. Er bot einen Einblick in die Welt der Smart Services und zeigte, wie sich durch Unternehmen Schritt für Schritt neue digitale Dienstleistungen entwickeln und umsetzen lassen.

Informationen zum Programm 

Arbeitsergebnisse des Forums 7 „Open Innovation für Smart Services in KMU“

Januar 2023

SERVICE INNOVATION DAY  

28.01.2023

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Digitalisierte Dienstleistungen sind Innovationstreiber – Studierende stellen ihre Unternehmerprojekte vor 

Seit Oktober 2019 bearbeitet das Kompetenzzentrum Smart Services gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs „Unternehmensführung“ Problemstellungen aus der Wirtschaft. In gemischten Teams werden Problemstellungen definiert und in sogenannten Impuls-Projekten ausgearbeitet. 

Am 28.01.2023 werden an der Hochschule Konstanz die Ergebnisse der Implus-Projekte präsentiert. Die beteiligten Unternehmen sowie Masterstudierende und die interessierte Öffentlichkeit können dabei aktuelle Herausforderungen im Bereich Digitalisierung in KMUs gemeinsam diskutieren und wertvolle Learnings aus der Veranstaltung mitnehmen. Melden Sie sich gerne unter folgender E-Mail Adresse kostenlos für die Veranstaltung an: smart-service-bw@htwg-konstanz.de

November 2022

POP-UP INNOVATIONSZENTRUM KONSTANZ

14.11.2022 – 18.11.2022

Veranstalter: Handel innovativ, Kompetenzzentrum Smart Services, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH, Wirtschaftsförderung Stadt Konstanz

Die Digitalisierung hat nicht nur die Chancen durch neue Technologien erhöht und die Vernetzung der Kunden verstärkt, auch die Vielfalt der digitalen Technologien und Lösungen für den Einzelhandel sind stark gewachsen.

Mit digitalen Services und Lösungen können Kundenbedürfnisse auf eine immer besser werdende Art und Weise adressiert und eine positive Kundenreise hervorgerufen werden. Zudem bieten sie die Möglichkeit, die Innenstädte fit für die Zukunft zu machen.

In dem Pop-Up Innovationszentrum können Einzelhändler, Auszubildende, Studierende, Lösungsanbieter und weitere Interessierte ausgestellte Demonstratoren, die den Handelsalltag an der Ladentheke, im Geschäft und Online bereichern, entdecken. Probieren Sie digitale Lösungen, wie den virtuellen 360°-Rundgang, in unserer Ausstellung sowie im Rahmen von Führungen aus und lassen Sie sich von deren Umsetzbarkeit überzeugen. 

Informationen zum Programm

Oktober 2022

EINBLICK IN DIE WELT VON                 SMART SERVICES – TEIL 3

27.10.2022

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Kompetenzzentrum Smart Services

Durch die digitale Transformation entstehen zunehmend Datenmengen, die hohes wirtschaftliches Potenzial bieten. Diese Datenmengen, sogenannte Smart Services, sind datenbasierte, individuell konfigurierbare Lösungen aus Dienstleistungen, digitalen Diensten und Produkten, die auf entsprechenden Plattformen zur Verfügung stehen.

In dieser Präsenz-Veranstaltung Veranstaltungsreihe „Einführung in die Welt von Smart Services – Teil 3“ von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr möchten wir Ihnen aufzeigen, was Smart Services sind und wie Sie durch Smart Services Ihr Geschäftsmodell erweitern können. 

Falls Sie vorab Fragen zur Veranstaltung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über die folgende Email-Adresse: smart-service-bw@htwg-konstanz.de

mehr 

September 2022

RETHINKING SMART SERVICES VOL. III

20.09.2022

Veranstalter: AFSMI German Chapter e.V. (Association for Services Management International),  cyberLAGOKompetenzzentrum Smart Services

Der Einsatz von Smart Services eröffnet Unternehmen neue Wertschöpfungspotenziale. Doch wie können nachhaltige Geschäftsmodellerweiterungen mit Smart Services im Unternehmen entwickelt werden? Wie kann bei der Einführung von Smart Services die ökologische, ökonomische oder soziale Nachhaltigkeit im Unternehmen berücksichtigt und gesteigert werden?

Diese und weitere Fragen werden bei „Rethinking Smart Services Vol. III – Durch digitale Dienstleistungen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg“ am 20. September 2022 auf der Insel Reichenau in Fachvorträgen u. a. von Siemens Logistics GmbH, Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Ibeo Automotive Systems GmbH und Förster-Technik GmbH und  sowie in Breakout-Sessions mit Experten thematisiert.

mehr

Juli 2022

WEBINAR ZUR DIGITALEN CUSTOMER JOURNEY IM EINZELHANDEL 

18.07.2022

Auch im Einzelhandel wird die Kundenreise digitaler und komplexer. Kund*innen erwarten heute digitale Berührungspunkte zum Einzelhandel entlang aller Phasen der Customer Journey. Das kostenlose Webinar „Die digitale Customer Journey im Einzelhandel“ von 19.00 bis 21.00 in Zusammenarbeit mit SK ONE und Meine-Bonuskarten.App bietet interessierten Einzelhändler*innen neben praktischen Einblicken in die digitale Kundenreise von morgen auch die Möglichkeit, sich aus erster Hand über digitale Tools und Services zu informieren und eigene Erfahrungen auszutauschen.

Anmelden können Sie sich einfach per E-Mail an j.kemmer@htwg-konstanz.de

EINBLICK IN DIE WELT VON                 SMART SERVICES – TEIL 2

07.07.2022

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Kompetenzzentrum Smart Services

Durch die digitale Transformation entstehen zunehmend Datenmengen, die hohes wirtschaftliches Potenzial bieten. Diese Datenmengen, sogenannte Smart Services, sind datenbasierte, individuell konfigurierbare Lösungen aus Dienstleistungen, digitalen Diensten und Produkten, die auf entsprechenden Plattformen zur Verfügung stehen.

In dieser Präsenz-Veranstaltung Veranstaltungsreihe „Einführung in die Welt von Smart Services – Teil 2“ von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr möchten wir Ihnen aufzeigen, was Smart Services und Smart-Service-Prototyping sind. 

Falls Sie vorab Fragen zur Veranstaltung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über die folgende Email-Adresse: smart-service-bw@htwg-konstanz.de

mehr

Juni 2022

THURGAUER TECHNOLOGIETAG 

16.06.2022

Der 20. Thurgauer Technologietag mit dem Leitthema „Zukunft des Thurgaus als Werkplatz und Dienstleistungsstandort“ befasst sich mit Innovationen in Produktions- und Dienstleistungsbetrieben. Die zehn Referentinnen und Referenten zeigen, wie Thurgauer Unternehmen zu Innovationen kommen können und wer ihnen dabei helfen kann.

Das Kompetenzzentrum Smart Services wird am Thurgauer Technologietag mit einem Messestand vertreten sein. Kommen Sie uns gerne besuchen. 

Informationen zur Veranstaltung

Mai 2022

EXPERTENWORKSHOP FÜR BERATENDE – DIGITALE TRANSFERINSTRUMENTE FÜR KMU UND HANDWERK

17.05.2022 

Veranstalter: Kompetenzzentrum Smart Services

Was sind Smart Services? Wie sehen neue Forschungsergebnisse aus? Und welche Tools machen die Entwicklung einfacher? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in der Keynote Session zu Smart Services. 

Wie werden Infos heute vermittelt? Welche neuen Instrumente gibt es? Und was sind die wichtigsten Vor- und Nachteile? Diese Fragen diskutieren wir mit Ihnen gemeinsam im World Café zu digitalen Transferinstrumenten.

Der Expertenworkshop adressiert insbesondere KMU-Beraterinnen und -Berater aus Baden-Württemberg, die sich in ihrer Arbeit mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen.

Informationen zum Flyer

WORKSHOP „DAS EINKAUFSERLEBNIS VON MORGEN“ 

14.05.2022

Veranstalter: Universität Konstanz, Hochschule Konstanz, Pädagogischen Hochschule Thurgau sowie der Städte Konstanz und Kreuzlingen

Der Einzelhandel zählt zu den Branchen, die durch die Corona-Pandemie besonders gebeutelt wurden und werden. Doch schon vor dem Inkrafttreten verschiedener Infektionsschutzmaßnahmen setzten gesellschaftliche Entwicklungen dem Einzelhandel zu: Der Wunsch, unabhängig von Ort und Öffnungszeiten günstig einkaufen zu können, führte Kund*innen vermehrt zum Online-Handel.

Als Beitrag zur diesjährigen Konstanzer „Langen Nacht der Wissenschaft“ veranstaltet das Forschungs- und Transferprojekt Handel innovativ in den Räumlichkeiten des Bodenseeforums einen Workshop zum Thema „Das Einkaufserlebnis von morgen – Die Zukunft des stationären Einzelhandels“. Hierbei sollen die Kundenerwartungen an den Einzelhandel der Zukunft sowie innovative Lösungspotentiale für den stationären Einzelhandel vorgestellt und diskutiert werden. Im interaktiven Teil des Workshops können die Teilnehmenden in Kleingruppen die erlernten Methoden und Werkzeuge im Rahmen einer kleinen Case Study anwenden. Raum für Networking und Austausch soll ebenfalls geboten werden.

Informationen zum Programm

APRIL 2022

EINBLICK IN DIE WELT VON                 SMART SERVICES – TEIL 1 

07.04.2022

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Kompetenzzentrum Smart Services

Durch die digitale Transformation entstehen zunehmend Datenmengen, die hohes wirtschaftliches Potenzial bieten. Diese Datenmengen, sogenannte Smart Services, sind datenbasierte, individuell konfigurierbare Lösungen aus Dienstleistungen, digitalen Diensten und Produkten, die auf entsprechenden Plattformen zur Verfügung stehen.

In dieser Online-Veranstaltung Veranstaltungsreihe „Einführung in die Welt von Smart Services“ möchten wir Ihnen in drei Vorträgen aufzeigen, was Smart Services sind und wie Sie Smart Services für Ihr Unternehmen sinnvoll einsetzen können. 

Falls Sie vorab Fragen zur Veranstaltung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über die folgende Email-Adresse: smart-service-bw@htwg-konstanz.de

Informationen zum Programm

JANUAR 2022

SERVICE INNOVATION DAY  

21.01.2022

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Digitalisierte Dienstleistungen sind Innovationstreiber – Studierende stellen ihre Unternehmerprojekte vor 

Seit Oktober 2019 bearbeitet das Kompetenzzentrum Smart Services gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs „Unternehmensführung“ Problemstellungen aus der Wirtschaft. In gemischten Teams werden Problemstellungen definiert und in sogenannten Mikro-Projekten ausgearbeitet. Die kostenlose Abschlussveranstaltung findet ja nach pandemischer Lage entweder in Präsenz an der Hochschule Konstanz oder virtuell statt, in welcher Studierende ihre Erkenntnisse und Erfahrungen aus den Unternehmensprojekten präsentieren.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie spannende Einblicke in aktuelle Digitalisierungsthemen diverser kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Studierenden werden in ihren Präsentationen innovative und kreative Lösungsansätze für ihren Unternehmenspartner vorstellen.

Informationen zum Programm 

september 2021

RETHINKING SMART SERVICES VOL. II

21.09.2021

Veranstalter: AFSMI German Chapter e.V. (Association for Services Management International),  cyberLAGOKompetenzzentrum Smart Services

Am 21.09.2021 fand die Veranstaltung „Rethinking Smart Services Vol. II – Durchstarten mit digitalen Dienstleistungen“ im Konstanzer Konzil statt, welche sich an alle Interessierten und Entscheider*innen für Themen rund um digitale Dienstleistungen in der Bodenseeregion und darüber hinaus richtete.

Durch spannende Fachvorträge und Break-Out Sessions konnten die Teilnehmenden in Erfahrung bringen, wie das vorhandene Potenzial von smarten Dienstleistungen genutzt werden kann und dadurch innovative Geschäftsmodelle entstehen, wie die Umsetzung von Smart Services in der Praxis gelingen kann und vieles mehr. Mit dabei waren unter anderem Vertreter der Unternehmen Winterhalter GmbH, Andreas STIHL AG & Co. KG und Digitec Galaxus AG, die ihre Erfahrungen mit Smart Services aufgezeigt haben.

mehr

JUNI 2021

SERVICE INNOVATION DAY (ONLINE)

21.06.2021

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Seit Oktober 2019 bearbeiten Studierende des Masterstudiengangs „Unternehmensführung“ gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Smart Services Problemstellungen aus der Wirtschaft. In gemischten Teams werden Problemstellungen definiert und in sogenannten Mikro-Projekten ausgearbeitet. Die IHK Hochrhein-Bodensee und das Kompetenzzentrum Smart Services an der Hochschule Konstanz veranstalten gemeinsam eine virtuelle Abschlussveranstaltung, in welcher Studierende ihre Erkenntnisse und Erfahrungen präsentieren.

In dieser Online-Veranstaltung erhalten Sie spannende Einblicke in aktuelle Digitalisierungsthemen diverser kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Studierenden werden in ihren Präsentationen innovative und kreative Lösungsansätze für ihren Unternehmenspartner vorstellen.

Informationen zum Programm

WEBINAR CHANGE MANAGEMENT (ONLINE)

09.06.2021

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Waldhirsch Marketing GmbH, Kompetenzzentrum Smart Services

In einer digitalen Kooperationsveranstaltung der IHK Hochrhein-Bodensee, des Kompetenzzentrums Smart Services und der Waldhirsch Marketing GmbH wird aufgezeigt, dass Change Management nicht nur ein Trend, sondern eine notwendige Voraussetzung für erfolgreiche digitale Veränderungsvorhaben ist. Der Vortrag findet am 09. Juni von 09:00 – 11:00  Uhr online statt. Die Referentinnen Natascha Schindler (Waldhirsch Marketing GmbH) und Valerie Bass (Kompetenzzentrum Smart Services) vermitteln dabei Grundlagen und geben Tipps für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten.

Informationen zum Programm

Mai 2021

BODENSEE SUMMIT DIGITAL (ONLINE)

12.05.2021

Veranstalter: Digitalisierungsinitiative Bodensee der IBK, HTWG Konstanz, BZI 4.0 & IST Institut

Am 12. Mai 2021 fand die digitale Innovationskonferenz für KMU aus der Vierländerregion Bodensee statt. Unter anderem konnten die Teilnehmer*innen in dem Workshop „Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen“ von Prof. Dr.-Ing. Stefan Schweiger, Valerie Bass und Julius Taubert die Grundlagen digitaler Geschäftsmodelle und deren praktische Umsetzung kennenlernen. 

mehr

märz 2021

CRASHKURS „DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE“ (ONLINE)

23.03.2021

Veranstalter: Kompetenzzentrum Smart Services & Stihl AG

Am 23. März 2021 wird eine digitale Kooperationsveranstaltung des Kompetenzzentrums Smart Services stattfinden. Unter dem Motto „Crashkurs „Digitale Geschäftsmodelle“ – Wie Sie Geschäftsmodelle für digitale Dienstleistungen entwickeln können“ lernen die Teilnehmer*innen die Grundlagen digitaler Geschäftsmodelle und deren praktische Umsetzung kennen. Als externer Referent wird Karsten Schmidt von STIHL auftreten.

mehr

februar 2021

DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE (ONLINE)

25.02.2021

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Digitale Geschäftsmodelle sind einer der Top-Trends, die die Digitalisierung mit sich bringt. Sie ermöglichen es Unternehmen, die bisher im rein physischen Produktgeschäft tätig waren, mittels Auswertung von Daten neue (digitale) Geschäftspotenziale zu erschließen und ihre eigene Performance zu verbessern. Die IHK Hochrhein-Bodensee, das Kompetenzzentrum Smart Services (Standort Konstanz) und Katrin Renn (systemischer Businesscoach) veranstalten gemeinsam zum Themenschwerpunkt Digitale Geschäftsmodelle am 25.02.2021 einen digitalen Workshop.

Informationen zum Programm

mehr

Januar 2021

SERVICE INNOVATION DAY (ONLINE)

15.01.2021

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Seit Oktober 2019 bearbeiten Studierende des Masterstudiengangs „Unternehmensführung“ gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Smart Services Problemstellungen aus der Wirtschaft. In gemischten Teams werden Problemstellungen definiert und in sogenannten Mikro-Projekten ausgearbeitet. Die IHK Hochrhein-Bodensee und das Kompetenzzentrum Smart Services an der Hochschule Konstanz veranstalten gemeinsam eine virtuelle Abschlussveranstaltung, in welcher Studierende ihre Erkenntnisse und Erfahrungen präsentieren.

Informationen zum Programm

mehr

januar 2021

November 2020

WEBINAR CHANGE MANAGEMENT

24.11.2020

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

In Zusammenarbeit mit der IHK Hochrhein-Bodensee veranstaltete das Kompetenzzentrum Smart Services (Standort Konstanz) für seine Kernkompetenzen Digital Change Management und Digitale Geschäftsmodelle entsprechende digitale Workshops. In diesen wurden den Teilnehmenden neben theoretischen Inputs auch Best-Practice-Beispiele aus Unternehmen vermittelt. Dem schloss sich ein interaktiver Teil an, in dem die erlernten Werkzeuge probeweise umgesetzt werden sollten. Raum für Networking und Austausch wurde ebenfalls geboten.

mehr

WORKSHOP CHANGE MANAGEMENT

20.11.2020

Wird aufgrund von Covid-19 abgesagt – Alternativtermin am 24. November 2020

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

In Zusammenarbeit mit der IHK Hochrhein-Bodensee veranstaltet das Kompetenzzentrum Smart Services (Standort Konstanz) für seine Kernkompetenzen Digital Change Management und Digitale Geschäftsmodelle entsprechende Workshops. In diesen sollen den Teilnehmenden neben theoretischen Inputs auch Best-Practice-Beispiele aus Unternehmen vermittelt werden. Dem schließt sich ein interaktiver Teil an, in dem die erlernten Werkzeuge probeweise umgesetzt werden sollen. Raum für Networking und Austausch soll ebenfalls geboten werden.

mehr

WEBINAR DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE

06.11.2020

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

In Zusammenarbeit mit IHK Hochrhein-Bodensee veranstaltet das Kompetenzzentrum Smart Services (Standort Konstanz) für seine Kernkompetenzen Digital Change Management und Digitale Geschäftsmodelle entsprechende digitale Workshops. In diesen sollen den Teilnehmenden neben theoretischen Inputs auch Best-Practice-Beispiele aus Unternehmen vermittelt werden. Dem schließt sich ein interaktiver Teil an, in dem die erlernten Werkzeuge probeweise umgesetzt werden sollen. Raum für Networking und Austausch soll ebenfalls geboten werden.

Informationen zum Programm

Digital Business Model Screen

Business Model Canvas

mehr

oktober 2020

WORKSHOP DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE

12.10.2020

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

In Zusammenarbeit mit der IHK Hochrhein-Bodensee veranstaltet das Kompetenzzentrum Smart Services (Standort Konstanz) für seine Kernkompetenzen Digital Change Management und Digitale Geschäftsmodelle entsprechende digitale Workshops. In diesen sollen den Teilnehmenden neben theoretischen Inputs auch Best-Practice-Beispiele aus Unternehmen vermittelt werden. Dem schließt sich ein interaktiver Teil an, in dem die erlernten Werkzeuge probeweise umgesetzt werden sollen. Raum für Networking und Austausch soll ebenfalls geboten werden.

Informationen zum Programm

mehr

september 2020

RETHINKING SMART SERVICES VOL. I

23.09.2020

Veranstalter: AFSMI German Chapter e.V. (Association for Services Management International),  cyberLAGOKompetenzzentrum Smart Services

Am 23. September 2020 hat das Kompetenzzentrum Smart Services seine erste Präsenzveranstaltung seit Beginn der Corona-Krise im Konstanzer Konzil abgehalten. Die Teilnehmer konnten sich einen Nachmittag lang rund um das Thema „Smart Services“ durch hochkarätige Referenten sowie intensive Diskussionsrunden informieren und inspirieren lassen. Hier finden Sie die Bildergalerie zur Veranstaltung sowie die Vorträge der Referenten, die für einen begrenzten Zeitraum online zur Verfügung stehen.

mehr

juli 2020

9. WEBINAR: SMART SERVICES FÜR MACHER AUS DER REGION SÜD-WEST

25.06.2020

Veranstalter: Hochschule Furtwangen, tele-LOOK

Smart Services wie Fernwartung, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring werden von vielen Herstellern von Maschinen und Anlagen als Chance genutzt, um neues Umsatzpotential zu erschließen und die Kundenbindung zu erhöhen.

Die Hochschule Furtwangen befasst sich mit der Entwicklung innovativer Serviceleistungen, insbesondere von Smart Services. Aus den Projekten Kompetenzzentrum Smart Sevices und Smart Services für Macher wurden aktuelle Erkenntnisse vorgestellt.

Im Rahmen der Projekte ist ein digitaler Erlebnisraum zu dem Thema mit hochaktuellen Beispielen entstanden. Mit einer virtuellen Führung erhielten die Teilnehmer einen Einblick in das Industrial Solutions Lab, in dem der Erlebnisraum angesiedelt ist.

Die Firma tele-LOOK berichtet von ihrer Smart Services Business Erfahrung von sofortiger audiovisueller Remote Service per Smartphone, der durch die Corona Krise beschleunigt wurde. Tele-LOOK’s digitale Fernservice-Tools helfen Unternehmen trotz Corona-Virus auf das eigene Service-Geschäft zu betreiben.

mehr

SERVICE INNOVATION DAY

22.06.2020

Aufgrund von COVID-19 online und nicht-öffentlich durchgeführt

Veranstalter: IHK Hochrhein-Bodensee, Kompetenzzentrum Smart Services

Am Service Innovation Day wurden die Ergebnisse der Mikro-Projekte des Sommersemesters 2020 vorgestellt. Master-Studierende des Studiengangs Unternehmensführung der HTWG hatten zuvor über das Semester hinweg mit mehreren Patnerunternehmen praxisrelevante Projekte durchgeführt. Die Projekte hatten folgende Schwerpunkte:

Branchen: Mobilität, Gesundheit und Umwelt
Themen: Smart Service Geschäftsmodelle und Prozesse, Digital Change Management

februar 2020

WORKSHOP VORBEREITUNG UND DURCHFÜHRUNG VON WEBINAREN

11. – 12.02.2020

Location: HTWG Konstanz

Am 11. und 12. Februar fand ein vom Kompetenzzentrum Smart Services organisierter Workshop mit dem Titel Vorbereitung und Durchführung von Webinaren auf dem Campus der HTWG Konstanz statt. Ziel dieses Workshops war es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Kompetenzen zur Konzeption und Durchführung von Webinaren zu vermitteln. Ein weiterer inhaltlicher Faktor war die Vorstellung der notwendigen technischen Voraussetzungen hierfür.